2016: Heikendorf - Norddeutsche Realisten
Die Norddeutschten Realisten - Mehr als 30 Jahre Pleinair Symposien
norddeutsche realisten, pleinair, plein air malerei, malerei, norddeutschland
16616
post-template-default,single,single-post,postid-16616,single-format-standard,bridge-core-2.1.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-22.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

2016: Heikendorf

2016: Heikendorf

Für die meisten der Teilnehmer war es schon das 2. Mal, dass das Künstlermuseum Heikendorf Kielerförde die Norddeutschen Realisten zu einem  Pleinair einlud. Ein Fersehteam des NDR begleitete die Maleinnen und Maler in denMöltenorter Hafen, in Wald und Feld, den Museumsgarten und auf den Kitzeberger Golfplatz.

Die Ausstellung der Arbeiten wird am 17. September um 17 Uhr in der Kunsthalle des Künstlermuseums eröffnet

Teilgenommen haben Brigitta Borchert, Meike Lipp, Margreet Bonstra, Nikolaus Störtenbecker, Lars Möller, Till Warwas, Tobias Duwe, Andre Krigar, Frank Suplie.